L'ORÉAL PARIS le teint PERFECT MATCH Foundation - REVIEW

Hallo meine Lieben,
da sich sehr viele von euch eine Review zu der L'ORÉAL PARIS le teint Perfect Match Foundation gewünscht haben, wollte ich diesen Wunsch nachgehen, heute gibt's die Review dazu, ich hoffe, sie gefällt euch!


Insgesamt bekommt ihr die Foundation bzw. das Make-up in 9 verschiedenen Farbtönen, von ganz hell bis dunkel, also sollte für jeden etwas dabei sein. Ich habe mir die hellste Farbnuance ausgesucht,  R2 - C2 Rose Vanilla. Gekauft habe ich mir die Foundation bei Rossmann, dort kostete sie 11,45€ (30ml). Ihr könnt sie aber auch problemlos im Internet bestellen, beispielsweise bei Douglas, jedoch kostet sie da 15,95€ und man kann nur zwischen 8 Farbtönen auswählen.


Ich benutze die Foundation von L'Oréal Paris wirklich gerne, da sie mittel bis stark abdeckt und kein bisschen ölig auf der Haut aussieht, sie mattiert leicht das Hautbild, außerdem passt sie sich gut der Hautfarbe und der Hautstruktur an, was sie auch verspricht. Sie ist ziemlich flüssig und pudrig beim auftragen, was mir sehr gut gefällt, sie lässt sich ganz einfach mit den Fingern in die Haut einarbeiten, man kann sie aber auch mit einem Pinsel oder Schwämmchen problemlos auftragen. Was ich auch noch richtig gut finde ist, dass sie einen Lichtschutzfaktor hat, so ist die Haut im Sommer vor der Sonne geschützt. Ich finde auch, dass sie keinen Maskeneffekt macht, sie ist ziemlich leicht, aber man kann sie auch aufbauen, je nach dem, wie stark man sein Gesicht abdeckt haben möchte.


Wie gesagt habe ich die hellste Farbnuance, nämlich R2 - C2 Rose Vanilla, ich muss sagen, dass sie noch fast zu dunkel für meine Haut ist, ich muss echt aufpassen, dass kein Rand entsteht. Ich finde es wirklich schade, dass es keine helleren Nuancen gibt!
Da sie ziemlich pudeig ist, fühlt sie sich ein wenig trocken auf der Haut an, wenn man eine stark trockene Haut hat, ist diese Foundation glaube ich nicht so gut! Ich muss sagen, dass sie relativ lange hält, ich benutze zum Fixieren immer noch ein transparentes Puder, so hält das Make-up länger!
Was mir nicht so gut gefällt ist, dass sie sich ein wenig in die Hautfältchen absetzt, ich benutze immer unter dem Make-up eine reichhaltige Hautcreme, die viel Feuchtigkeit spendet, so setzt kann sich die Foundation nicht mehr ganz so stark absetzten. 


Ich würde mir die Foundation auf jeden Fall wiederkaufen, da ich echt sehr zufrieden mit ihr bin! Sie deckt gut ab, mattiert, verstopft die Poren nicht und hinterlässt ein schönes Finish. Ich fände es besser, wenn es das Make-up noch in helleren Nuancen geben würde, denn die hellste die ich habe, ist schon ziemlich dunkel und wenn man eine sehr helle Haut hat, ist selbst der hellste Ton schon zu dunkel!
Jedenfalls bin ich im Großen und Ganzem sehr zufrieden mit diesem Make-up und kann es euch auf jeden Fall weiterempfehlen! Sie kostet zwar etwas mehr, aber dafür ist sie wirklich gut, meiner Meinung nach!

Schreibt mir doch bitte eure Lieblingsfoundation in die Kommentare, meine liebste ist die Hello Flawless von benefit! :)



Love, Laura

----- INSTAGRAM / TWITTER -----

Kommentare :

  1. Wirklich eine tolle Review, liebe Laura! :)
    Schade, so wie es sich anhört, ist die Foundation nichts
    für mich, ich bin leider sehr, sehr blass.
    Aber hört sich sonst auf jeden Fall toll an! :)

    Ich würde mich sehr über einen Besuch bei meinem Blog freuen!
    Liebe Grüße, Rike von http://mintcandymelon.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe :) Ja, ich finde das auch schade, dass es keine helleren Nuancen gibt :/ Danke, hihi <3

      Löschen
  2. Gibt es die auch für dunkelhäutige und das review ist gaaaannnnzzz toll beschrieben!<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt auch dunklere Nuancen :) Wie süß, Dankeschön <3

      Löschen
  3. Wirklich eine super Review, Süße <3
    Ich glaub ich muss mir wirklich überlegen ob ich mir die auch hole. Muss ich mal schauen ob das hellste bei mir passt :)
    Manchmal ist es wirklich besser ein bisschen mehr Geld dafür aus zu geben.

    Alles Liebe Kleinstadtcinderella < 3
    kleinstadtcinderellasnailblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebes :) Ja genau, mach das mal :) Das sehe ich auch so <3 :)

      Löschen
  4. Hört sich gut an! Jedoch brauche ich die Foundation nicht, da ich mich nicht oft Schminke (:
    rock-your-life22.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. mal wieder eine total tolle review! ich wollte mir auch die auch schon lange kaufen!!! ich habe eine sehr helle haut und muss mal sehen ob die Farbe geht! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, da musst du mal gucken <3

      Löschen
  6. Tolle Review!
    Ich kann dir den Concealer aus der selben Reihe übrigens auch sehr empfehlen :)
    Liebe Grüße
    Lisa ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Dann werde ich mir den mal ansehen, Danke für den Tipp :)

      Löschen
  7. Wie immer eine sehr gelungen Review, Süße!<3 Ich finde, dass sich die Foundation sehr gut anhört, doch ich bin mir leider nicht sicher, ob sie nicht zu dunkel für mich ist. Ich werde sie mir aber umbedingt mal im DM genauer ansehen. Ich benutze sehr gerne die BB-Cream von Maybelline Jade oder auch das Powder&Make-Up von Manhattan. Ich bin mit beiden Produkten super zufrieden! Hast du damit schon Erfahrungen gemacht?:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :):* Ja genau! Danke für den Tipp, Liebes :) Die BB-Cream habe ich auch und benutze sie super gerne, das Powder&Makeup muss ich mir mal näher ansehen :):*

      Löschen
  8. Sehr interessanter Post! Diese Make-up werde ich auf jeden Fall mal im Hinterkopf behalten :)

    Liebe Grüße, Marie ♥ SOMEDAY, SOMEHOW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Mach das auf jeden Fall <3

      Löschen
  9. Ganz tolle Review *-* Ich benutzte keine Foundation, mehr zu meiner Schminckroutine findet ihr auf meinem blog:)
    Weiter so liebes :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe das Make up auch mal getestet und bin erschrocken, wie dunkel die hellste Nuance doch ist. Ich kann echt nicht verstehen, warum es keine Drogeriemarke hin bekommt, ein Make up für Blassnäschen herzustellen. (Marktlücken sollten schließlich ausgenutzt werden.)
    Also für mich ist das Make up - leider - trotz Werbeversprechen nichts. Denn die Helligkeit lässt wirklich zu wünschen übrig.

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du total Recht! Du kannst aber mal bei catrice vorbeischauen, die haben 1, 2 Make-ups in helleren Nuancen :):*

      Löschen
  11. Die hört sich klasse an, vor allem da ich schnell fettige Haut habe und gern etwas deckendes benutze!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, das geht mir auch so <3

      Löschen
  12. Danke für das Review, schön gestaltet :) Vielleicht schaue ich mir das Make Up mal an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Und vielen Dank :) Mach das <3

      Löschen
  13. Voll die schöne Review! Was hast du für einen Hauttyp? <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich habe einen hellen Hauttyp und Mischhaut :)

      Löschen